Vom Trend zum Produkt - Bösch Boden Spies

1901

Food-Innovationen

Vom Trend zum Produkt

Trends zu kennen, ist gut. Trends erfolgreich zu bedienen, ist besser. Das passende Know-how und die richtigen Rohstoffe dafür finden Lebensmittelhersteller bei Bösch Boden Spies. Unsere Entwickler sind stets am Puls der Zeit, beobachten weltweit Märkte und kreieren Brandneues.

Was machen Pflaumen im Tomatenketchup? Ganz einfach: Sie machen ihn gesünder und Verbraucher glücklich. Denn die Pflaumen unseres kalifornischen Partners Sunsweet vereinen eine Vielzahl von Funktionalitäten in sich und können beispielsweise helfen, den Einsatz von Zucker, Salz und Fetten im Ketchup zu senken. Ihre zahlreichen positiven Effekte ermöglichen Herstellern ein blitzsauberes ‚Clean Labeling‘.
Dass Pflaumen gesund sind, können Verbraucher zudem leicht nachvollziehen. Wissen und verstehen, was drin ist – genau das ist nach Erhebungen des Marktforschungsunternehmens ‚Innova Market Insights‘ 2018 der Top-Trend in der Lebensmittelbranche. Und auch andere Trends des neuen Jahres lassen sich mit Bösch Boden Spies-Zutaten und -Ideen gezielt umsetzen.

Frische Farben und unbekannte Geschmacksabenteuer

Konsumenten reagieren zunehmend sensibel auf die Optik von Lebensmitteln. 2018 wird mehr denn je die farbliche Wirkung im Fokus stehen. Für die Bösch Boden Spies-Experten ist diese Entwicklung keine Überraschung und die Auswahl an farblich überzeugenden Fruchtrohstoffen entsprechend groß. Unser Cranberry-Blaubeer-Smoothie etwa beeindruckt durch sein sattes Rot, unser Nektar aus Acerola und Goldenberry mit einem leuchtenden Gelb. Zusätzlich zur Farbe werten unsere Früchte jedes Lebensmittel auch funktionell auf, Acerola beispielsweise dank viel Vitamin C, Cranberrys mit Ballaststoffen, Vitaminen und wichtigen Antioxidantien.

Das Bösch Boden Spies-Portfolio bietet eine enorme Breite, was Herstellern die Möglichkeit zu unterschiedlichsten Produkt-Entwicklungen gibt. Genau das wird 2018 gefragt sein. ‚Bountiful choices‘ nennt ‚Innova Market Insights‘ diese Lust der Verbraucher an kulinarischer Vielfalt. Bei uns sind einfallsreiche Frucht-, Nuss- und Gemüse-Kombinationen bereits Wirklichkeit: ein Fruchtsaft mit Apfel, Trockenpflaume, Acerola und Limette zum Beispiel oder eine unserer diversen Konfitüren, wie Acerola-Goldenberry, Cranberry-Pekannuss oder Tomate-Goldenberry.

Ansprechpartner