Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d)

Die Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d) kann man bei uns mit dem Schwerpunkt Systemintegration absolvieren. Die Ausbildung dauert drei Jahre, kann aber verkürzt werden. Hier schauen wir gemeinsam die Noten an und sprechen zu Beginn der Ausbildung eine Empfehlung ab.

Fachinformatiker für Systemintegration (m/w/d) planen, entwickeln, konfigurieren und verwalten IT-Systeme mithilfe moderner Tools. Ein Schwerpunkt liegt in der Vernetzung von Hard- und Softwarekomponenten. Das Arbeiten findet meist an Computern-Arbeitsplätzen im Büro statt. Das Beraten der User, die Inbetriebnahme von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik als auch das Führen von internen Schulungen gehören zu den Aufgaben.

Bei uns sind die Azubis hauptsächlich in der IT eingesetzt, begleiten aber auch unseren Internen Service, um die Unternehmenszusammenhänge zu verstehen und einen Gesamteinblick zu erhalten.

Begleitet wird der praktische Teil durch den Besuch der Beruflichen Schule ITECH Elbinsel Wilhelmsburg (BS14). Die Berufsschule wird im Blockunterricht besucht.