1409

Saucen 2.0:

Mehr Geschmack – weniger Zucker und Salz

Mit Pflaumen-Rohstoffen von Sunsweet unterstützt Ingredient-Spezialist Bösch Boden Spies Saucen-Hersteller bei der Optimierung ihrer Rezepte.

Würzig, aber nicht zu salzig, fruchtig, aber nicht zu süß: Die Entwicklung neuer Saucen ist häufig ein Balance-Akt. Mit neuen Anwendungslösungen auf Basis von Pflaumen- und Trockenpflaumen-Rohstoffen des Marktführers Sunsweet unterstützt Ingredient-Spezialist Bösch Boden Spies Saucenhersteller jetzt dabei, ein harmonisches Gleichgewicht der Aromen zu erreichen, Farbe und Konsistenz zu optimieren – und ganz nebenbei den Zucker- und Salzgehalt deutlich zu senken.

Die Sorte macht’s

Die Palette der Sunsweet Ingredients für die Saucenindustrie reicht von Pflaumensaft-Konzentrat und Trockenpflaumensaft-Konzentrat über Trockenpflaumen-Püree bis hin zu Trockenpflaumen-Pulver. Verarbeitet werden ausschließlich Pflaumen der Sorte d’Agen. Sie verfügen über einen deutlich höheren Gehalt an Sorbitol, Ballaststoffen und Antioxidantien als andere Sorten. Ihr intensives Aroma, die geschmeidige Textur und eine lebhafte Säure machen sie ideal für ein breites Spektrum an Anwendungen.

Natürlicher Geschmacksverstärker

Als Zutat in Saucen verstärken die Pflaumenrohstoffe auf natürliche Weise vorhandene Aromen, etwa von Kräutern und Gewürzen. Unerwünschte Fehlnoten, wie beispielsweise das metallische Aroma von Dosentomaten, werden abgemildert. Dunklen Saucen verleiht besonders Trockenpflaumen-Püree eine dickliche Konsistenz sowie einen attraktiven Braunton, der den Einsatz von Zuckerkulör überflüssig macht.

Gleichzeitig helfen die Pflaumen-Ingredients von Sunsweet, den Zuckergehalt von Saucen deutlich zu reduzieren. Möglich macht’s der hohe Sorbitol-Gehalt: Der natürlich vorkommende Zuckeralkohol liefert mehr als 25 Prozent des Gesamtzuckers der d’Agen-Trockenpflaumen.

Er spielt jedoch keine Rolle für die Berechnung des Zuckergehalts und enthält lediglich 2,5 Kilokalorien pro Gramm. Zudem verstärkt die natürliche Säure der Frucht das Empfinden von Süße und Geschmack.

Indem die Pflaumenrohstoffe Aromen und Gewürze stärker hervor-treten lassen, ermöglichen sie es Lebensmittelherstellern zudem, den Salzgehalt ihrer Saucen erheblich zu senken – in Barbecue-Saucen etwa um 30 bis 70 Prozent.

Ihre Stärke spielen die Pflaumen insbesondere bei Saucen auf Basis von Tomaten oder Soja aus, deren Zucker- oder Salzgehalt häufig höher ist als erwünscht. Selbst als Hauptzutat in Tomatensaucen verleiht die Pflaume keine Fruchtnote, sondern verstärkt die Intensität des Tomatenaromas und reduziert dabei den Bedarf an Zucker, Salz und Gewürzen.

Individuelle Anwendungslösungen

In Europa vertreibt Bösch Boden Spies die Sunsweet Pflaumenrohstoffe seit 1923 exklusiv. Heute berät der Ingredient-Spezialist zudem Hersteller rund um die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Rohstoffe und erarbeitet gemeinsam mit ihnen neue, innovative Anwendungslösungen.

Über Bösch Boden Spies

Die Bösch Boden Spies GmbH & Co. KG aus Hamburg ist eine Import- und Innovationsagentur für hochwertige, natürliche Rohstoffe aus Frucht und Nuss. Dabei liegt der Fokus auf Produkten mit herausragenden Funktionalitäten. Für sie entwickelt Bösch Boden Spies innovative Anwendungs- und Vermarktungskonzepte und schafft so neue Märkte für seine Produzenten und Kunden aus Handel und Industrie. Vom umfassenden Know-how und den maßge­schneiderten Services des Rohstoffexperten profitieren Lebensmittelhersteller und -händler in Deutschland und Europa. Fairness, Transparenz und dauerhafte Partnerschaften sind Prinzipien, die Bösch Boden Spies aktiv vertritt.

Über Sunsweet

Sunsweet Growers Inc. mit Sitz in Kalifornien ist der weltweit größte Anbieter von Trockenobst und die führende Marke für Trockenpflaumen. Das 1917 als Genossenschaft gegründete Unternehmen verfügt über 100 Jahre Erfahrung in Anbau und Ernte von Baumobst sowie bei der Verarbeitung von Trockenpflaumen. Sunsweet Ingredients ist die Rohstoff-Sparte des Unternehmens. Sie versorgt die Lebensmittelindustrie mit natürlichen Zutaten auf Basis von Pflaumen und Trockenpflaumen. In Europa werden die Pflaumenrohstoffe seit 1923 von Bösch Boden Spies vertrieben.

Ansprechpartner

Our B2B Online Shop