Sun-Maid - Bösch Boden Spies

Sun-Maid

Sun-Maid

Mit mehr als 100 Jahren Unternehmensgeschichte ist Sun-Maid Growers mit Sitz in Kalifornien eine historische Größe im US-amerikanischen Trockenfruchtmarkt. Der Marktführer für getrocknete Trauben wurde 1912 als Kooperative gegründet. Noch heute befindet sich diese im Privatbesitz der Farmerfamilien, die seit Generationen ihre Trauben- und Obstplantagen auf den fruchtbaren Böden des Central Valleys im Golden State bestellen.

Die kalifornischen Premium-Früchte sind wahre Weltenbummler – über ein Drittel ihrer Einzelhandels- und Industrieprodukte vertreibt die Kooperative rund um den gesamten Globus und auch die Eigenmarke mit dem Sun-Maid-Mädchen ist in über 60 Ländern der Welt zu Hause.

Sun-Maid betreibt die weltweit größte Rosinen-und Trockenfrucht-Fabrik und setzt dort neben den branchenführenden Technologien auf kontinuierliche Verbesserung in allen Aspekten des Geschäfts. So ist Nachhaltigkeit für das Unternehmen von zentraler Bedeutung. Eine verantwortungsvolle Ressourcennutzung, die Ausweitung ihrer Bio-Produktion, die Weiterbildung ihrer Farmer sowie langfristige und zufriedene Kundenbeziehungen gehören zu Sun-Maids Selbstverständnis.

Fakten

Partnerschaft mit BBS
seit 1974
Gründungsjahr
1912
Unternehmenssitz
Kingsburg, CA, USA
Mitarbeiteranzahl
700 Mitarbeiter, 700 Farmer
Unternehmensform
Kooperative
Absatzmärkte
weltweit
Kingsburg, CA, USA

Ansprechpartner